Was darf im Treppenhaus abgestellt werden?

Grundsätzlich gehört das Treppenhaus nicht zu der gemieteten Wohnung. Schuhe oder Kinderwagen haben laut Mietrecht dort nichts verloren. Ein Schuhgestell ist im Treppenhaus nicht erlaubt. Weshalb darf nichts im Treppenhaus abgestellt werden? Wenn Gegenstände im Treppenhaus herumstehen, bringt dies zwei Probleme mit sich:

1. Der Hauswart wird dadurch bei den Reinigungsarbeiten behindert.

2. Das Treppenhaus dient im Notfall (beispielsweise bei einem Brand) als Fluchtweg. Deshalb darf nach den neusten Brandschutzverordnungen im Treppenhaus nichts im Wege stehen. Nur so ist garantiert, dass die Bewohner problemlos ins Freie flüchten können und die Feuerwehr einen freien Einsatzweg vorfindet.

Share This